Zucht

Ich züchte über den Labrador Club Deutschland e.V.,

angeschlossen an den VDH und dem Weltverband FCI.

 

Mein Zuchtziel sind chocolate farbene wesensfeste, gesunde und typvolle Labradore, die dem Zuchtstandard möglichst nahe kommen.

 

Mir ist es sehr wichtig, dass meine Welpen in ein liebevolles, verantwortungsbewusstes Zuhause mit genug Zeit kommen, in welchem sie ihren Anlagen gemäß gefördert werden. Ob Familien-, Jagd- oder Rettungshund, ein Labrador wird stets bedacht sein, seinen Führer glücklich zu machen und mit ihm durch Höhen und Tiefen zu gehen.

Genau diese Eigenart macht diese wundervolle Rasse aus. Wir sollten nie vergessen und stets bemüht sein, unseren treuen Begleitern das Gleiche zu geben.

 

Zuchtstätte

Meine Welpen wachsen mit direktem Kontakt zu uns auf. Die Wurfkiste und der Freilauf im Haus sind unmittelbar in unseren Wohnbereich integriert. Somit bekommen sie von Anfang an alle Gerüche und Geräusche unseres alltäglichen Lebens mit. Von dort aus gelangen die Welpen später direkt auf unsere Holzterrasse und in unseren Garten.

 

Durch viele optische und akustische Reize, sowie interessante Spiel- und Versteckmöglichkeiten werden meine Welpen in den ersten acht Wochen von uns bestens auf ihr weiteres Leben vorbereitet. Selbstverständlich kommt das Spiel und das Kuscheln mit uns nicht zu kurz. Ebenso werden die Welpen schon bei uns an Kinder gewöhnt, die Nachbarkinder warten schon mit Sehnsucht ;).

Die gesundheitliche Vorsorge der Welpen ist für mich selbstverständlich. Zum Zeitpunkt der Abgabe sind sie bereits mehrfach entwurmt und haben die erste Grundimmunisierung hinter sich.